Wieder da...

Hallo und guten Abend, geneigter Leser,

nach einer Woche Urlaub, zwei Urlaubszielen und einiger weniger schöner und vielen schönen Erlebnissen wieder mal ein Zwischenbericht von mir.

Wie bereits erwähnt, war ich letzte Woche bei meine Familie im schönen Odenwald in Hessen. Ca. ein Stunde von Frankfurt erntfernt liegt ein kleines Dörfchen. Ich hatte viel Spaß, meine Familie mal wieder zu sehen. Die Alten, die Jüngeren, die Jungen und die ganz Jungen mal wieder auf einem Haufen. Familienfeiern sind was schönes!

Der zweite Teil ab Mittwoch fand dann in Österreich statt. Ein kleines Dorf in der Nähe von St. Johann in Tirol. Malerisch gelegen und wunderbar ruhig. Als wir ankamen schneite es wie doll und verrückt und ich freute mich auf die Wanderungen die wir machen wollten. Dank meinem neuen Medikament denke ich, mir steht bei so etwas nur noch meine mangelnde Kondition im Wege und nicht mehr (dank meinem neuen Medi) auch die entzündeten Hüftgelenke. Für mich als Morbus Bechterewler ein wunderbarer Fortschritt.

Was nicht so toll war, war die Tatsache, dass ich am Donnerstag beginnend an den Füßen rote Flecken bekommen habe. Vermutlich eine allergische Reaktion auf das Antibiotika, welches ich Montag vorige Woche bekommen hatte. Die Packung ist fast alle und Dein Körper wird lustig bunt und fängt an zu jucken. Gaaanz toll. An den Füßen fing es an, ging an den Handgelenken weiter und setzte sich über den ganzen Korpus und die Beine fort. Zum Glück war wenigstens das Gesicht nicht betroffen. Macht sich im Hotel beim Frühstücksbuffet so schlecht, wenn die Leute so betreten rübersehen. Nun ja... Am Samstag bin ich dann in die Notaufnahme gefahren, weil es trotz Salbe nicht besser wurde. Nach fünf mal zustechen war eine Kortisonspritze und ein halber Liter Infusion dann auch in mir drin. Langsam bekomme ich eine Abneigung gegen Nadeln...

Ansonsten hatte ich einen wunderschönen Urlaub. Mit tollem Wetter, guten Essen und leckeren geistige Getränken. Ein wenig gewandert sind wir auch.

Ich freue mich, Dich, geneigter Leser, hier bald wieder begrüßen zu dürfen und wünsche noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Viele Grüße

Dein SailHo

27.3.07 19:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen